eiko_icon Verkehrsunfall BAB A3

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
TH2
Einsatzort Details

BAB A 3 Fahrtrichtung Süden
Datum 05.04.2016
Alarmierungszeit 00:00 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Einsatzbericht

*Verkehrsunfall*
Alarmiert wurde die Feuerwehr um 12:48 Uhr zunächst zur Absicherung eines Rettungsdiensteinsatzes auf der A3. Bei Eintreffen des Rettungswagens stellte sich heraus, dass es einen Verkehrsunfall mit zwei Beteiligten PKW gab. Ein PKW ist dabei von der Fahrbahn abgekommen, hat eine Lärmschutzwand touchiert und teilweise zerstört und ist auf der Seite liegend am Straßenrand zum Liegen gekommen. In dem Kleintransporter waren 6 Insassen. Dabei wurden 1 Person schwer verletzt, 1 Person mittelschwer verletzt und es gab 4 leicht verletzte. Weitere Kräfte vom Rettungsdienst und der Feuerwehr wurden alarmiert.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung und Betreuung der Verletzten und rettete eine im Fahrzeug eingeschlossene Person aus dem Fahrzeug.